Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Newsletter März 2014

 

Ablösung von Windows XP

Seit Monaten weist Microsoft auf das Ende der Unterstützung von Windows XP am 08.04.2014 hin. Dieses erfolgreiche und beliebte Betriebssystem wurde im Jahr 2001 eingeführt und ist heute noch auf vielen PC und Notebooks im Einsatz. Neben der Tatsache, dass es ab April keine Sicherheitsupdates mehr für neu entdeckte Lücken geben wird, ist die noch viel wichtigere Erkenntnis, dass Windows XP aufgrund seines über 12 Jahre alten Designs auch im besten Pflegezustand und mit aktuellem Viren Scanner den heutigen Gefahren nicht mehr gewachsen ist. Jeder Windows XP Rechner, der mit dem Internet verbunden ist, sollte so schnell wie möglich abgeschaltet oder ersetzt werden. Eine weitere Verwendung im professionellen Umfeld ist nicht mehr angebracht.

Bei einem Umstieg auf ein aktuelles Betriebssystem können selbstverständlich alle Daten von Windows XP übernommen werden. Bei den Programmen hängt eine Übernahme von den individuellen Versionsständen und der Verfügbarkeit der Originalmedien und Lizenzschlüssel ab.

Sicherheitslücke bei AVM Fritz!Box Routern

Ende Januar wurde bekannt, dass es bei den Internetzugangsroutern der Firma AVM eine Sicherheitslücke gibt, die es Dritten erlaubt, die Router neu zu konfigurieren und z. Bsp. für kostenpflichte Telefonverbindungen zu missbrauchen. Hierzu reicht der Besuch einer mit Schadcode präparierten Webseite aus, um den Hackern Tür und Tor zu öffnen. AVM hat die Lücke sehr schnell geschlossen und bietet für alle betroffenen Modelle Updates und eine Anleitung an. Siehe: AVM Sicherheitshinweis

Wenn bei Ihnen eine Fritz!Box im Einsatz ist, aktualisieren Sie die Firmware so schnell es geht, denn innerhalb weniger Minuten können bereits vierstellige Schadenssummen entstehen.

Gerne helfen wir Ihnen bei beiden o.g. Herausforderungen weiter. Im Fall des Routers geht dies sogar schnell aus der Ferne. Rufen Sie einfach an.

 

Zur Fernwartung

Über uns

Die digiHelp IT Beratung wurde von einem IT Manager mit langjähriger praktischer und methodischer Erfahrung aus Industrie, Handel und Dienstleistung gegründet. Unser Angebot erstreckt sich von Hands-On Hilfe bei akuten Problemen – auch per Fernwartung – über regelmäßige Wartung bis zu systematischer Anwendungs- und Infrastruktur Beratung und Konzeption bei allen Aspekten des täglichen IT Einsatzes. Auf Wunsch beschaffen wir auch Hard- und Software, so dass Sie alles aus einer Hand bekommen.

Teure IT ist kein Selbstzweck, sondern soll Sie optimal bei Ihrer Arbeit unterstützen. Dieses Versprechen wird bei einem überwiegenden Blick auf Hardware und Software Produkte nicht erfüllt. Erst wenn die Anwendungsmöglichkeiten aber auch Grenzen verstanden sind, kann ein optimaler Einsatz erfolgen.

Wir analysieren mit Ihnen die Stärken und Schwächen der bestehenden IT Infrastruktur, Systeme und Abläufe und entwerfen die für Sie wirtschaftlich und fachlich beste Lösung.

Sehr wichtig ist uns dabei ein mit Ihnen abgestimmtes, pragmatisches und lösungsorientiertes Vorgehen, bei dem Sie immer die Kontrolle über Kosten und Nutzen behalten.

Unser Angebot für Sie:

1. Basis IT Dienstleistungen

  • Unterstützung/Service (auch per Fernwartung) bei Problemen mit Hardware, Software oder Netzwerk
  • Beratung zum Kauf von Hardware und Software
  • Lieferung, Installation und Konfiguration von Hardware und Software
  • Netzwerk und Infrastruktur Design, WLAN Auslegung, Internet Anbindung
  • Betreuung im Tagesgeschäft mit Vorort- und Fernunterstützung, Datensicherung, Einspielen von Aktualisierungen und Systemwartung
  • Einweisung in die Bedienung
  • Unterstützung bei der IT-bezogenen Personalsuche und Weiterbildung eigener IT-Betreuer
  • Partner Management: Auf Wunsch steuern und koordinieren wir Ihre Hardware und Software Lieferanten und unterstützen Sie beim Abschluss von Verträgen bei der Formulierung und Festlegung verbindlicher Leistungen (Service Level Agreements)
  • Erstellung und Pflege von Web Visitenkarten, der schnellen und preiswerten Lösung für Ihre Internetpräsenz

2. Optimierung Ihrer IT-gestützten Betriebsabläufe

Haben Sie selber Defizite erkannt oder möchten Sie eine externe Meinung einholen?

Wir untersuchen gemeinsam mit Ihnen den Status quo und zeigen Ihnen Verbesserungspotentiale auf.

  • Arbeitsabläufe analysieren, beschreiben und priorisieren
  • Erforderliche Schnittstellen identifizieren und realisieren
  • Optimierung der SW-/ HW-Komponenten in ihrem Zusammenspiel

3. Umsetzung individueller und angemessener Sicherheitsvorkehrungen

Wir überprüfen und verbessern Ihren Schutz vor

  • Datenverlust
  • Datenausspähung
  • Datenmanipulation

durch technische und organisatorische Vorschläge bzw. Maßnahmen.

4. Risiko Minimierung

Bei der Kommunikation über das Internet dürfen Ihre Daten nicht manipuliert werden oder in die falschen Hände geraten. Es geht um Ihre Reputation. Wir analysieren Ihre Kommunikationsverfahren und bringen sie auf den Stand der Zeit, entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Prioritäten und unter Beachtung gesetzlicher Vorgaben.

  • Internet, E-Mail
  • Datenverarbeitung, Datenaustausch mit Dritten
  • Sprachkommunikation

Wir berechnen unseren Aufwand wahlweise nach Zeit, zu Festpreisen oder im Rahmen von Verträgen.

Lernen Sie uns bei einem kostenfreien und unverbindlichen Erstgespräch kennen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Mit freundlichem Gruß

Roland Stelling, Inhaber

digiHelp IT Beratung

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

digiHelp IT Beratung
Hellergasse 51
53359 Rheinbach
Deutschland
(02225) 9984841
mail@digihelp.de
digihelp.de